Unsere Hilfsangebote

Der Mobile Soziale Dienst der Altenhilfe Willich hilft, den Seniorinnen und Senioren in allen Willicher Ortsteilen möglichst lange ein selbst bestimmtes und selbständiges Leben in ihrer gewohnten Umgebung zu ermöglichen.

Unsere Mitarbeiter helfen als Alltagsbegleiter, Fahrdienst sowie Beaufsichtigung und Betreuung von Senioren mit dementiellen Veränderungen.

Unser Team des MSD arbeitet mit angestellten MitarbeiterInnen unter Leitung von Frau Rita Peitz.

Jede/r SeniorIn bekommt bei regelmäßigen Einsätzen eine feste Bezugsperson, die ins Haus kommt. Das schafft Akzeptanz, Hilfe anzunehmen und das nötige Vertrauen.

Wir leisten Gesellschaft zu Hause, fördern soziale Kontakte und motivieren, zum Beispiel, Seniorengruppen zu besuchen.

Die Altenhilfe steht als  Ansprechpartner und Bindeglied für Angehörige zur Verfügung. Angehörige erhalten  Rückantwort, wenn die Gedanken an eine weitere Betreuung oder Hilfeleistungen nötig werden sollten.

Wir leisten entweder regelmäßige Einsätze zu festen Zeiten – oder auch nur sporadische Einsätze bei gelegentlich anfallenden Wünschen und Erledigungen.

Der Mobile Soziale Dienst bietet:

Hilfe zur Erhaltung und Erweiterung von Kontakten zur Umwelt.
Gespräche, Vorlesen, Spielen, Gesellschaft beim Bummeln, Begleitung von Rollstuhl- oder Rollatorfahrer*innen bei  Spaziergängen, regelmäßige Bewegung zur Förderung von Mobilität und Trittsicherheit usw.

Alltagshilfen

Einkäufe im Supermarkt, Discounter, Fachgeschäft – entweder mit Ihnen oder Erledigung Ihrer Einkaufslisten,
Einlösen von Rezepten, Wäsche abholen, sonstige Besorgungen, Behördengänge, Schriftverkehr (keine Beratung), Buch- und Zeitschriftenausleihe, Begleitung bei Friedhofsbesuchen, Veranstaltungen, Ausflügen, Hilfe beim Organisieren von Terminen usw.

Betreute Fahrten

mit Begleitung vor Ort zu Ärzten, Zahnärzten, Podologen etc.
Begleitung zu Fachärzten durch die teils für Senioren verwirrenden Klinikgänge und Krankenhauskomplexe.
Begleitung zu ambulanten OP-Terminen, z.B. Augenarzt.
Begleitung zu Impfterminen.
Begleitung zum Tierarzt.
Abholungen zu/von Tagespflegeeinrichtungen.

Entlastung von pflegenden Angehörigen

durch stundenweise Betreuung und Beaufsichtigung vor Ort. Pflegenden Angehörigen schaffen wir Freiräume und die nötige Ruhe und Zeit für persönliche Anliegen.

Sei es ein Cafébesuch mit der Freundin, ein Friseurbesuch, Wahrnehmung eigener Arzttermine usw.

Bei Bedarf helfen wir ebenfalls beim Erwärmen von Mahlzeiten und der Nahrungsaufnahme.

Unsere Stärken sind Flexibilität und Einsätze zu moderaten Preisen. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Angebote und Hilfe in Anspruch nehmen. Manche Dinge fallen irgendwann zu schwer oder bergen Gefahren. Auch wenn Sie sich einsam fühlen – wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und hören zu.

Wenn Sie unseren MSD nutzen möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie Mitglied in der Altenhilfe Willich werden.

Vereinbaren Sie Ihren Termin rechtzeitig, also mindestens eine Woche vorher, damit wir ihn in der Einsatzplanung berücksichtigen können. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht immer Ihren Wunschtermin erfüllen können, sollte er durch regelmäßige Termine besetzt sein.

Terminvereinbarungen
Montag – Freitag von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr unter der Telefonnummer 02154 – 428055 (Geschäftsstelle, Frau Peitz)

Alternativ ist der MSD montags bis freitags von 7.45 Uhr bis 17.00 Uhr unter der 02154-428056 zu erreichen.

Jedoch nur, wenn auch gerade ein Mitarbeiter vor Ort und nicht im Einsatz ist.

Was können wir für Sie tun?

Cookie Consent mit Real Cookie Banner